Der Traum eines Ostmärkers…

… besteht aus nicht mehr, aber auch nicht weniger, als die staatliche Einheit des deutschen Volkes in freier Selbstbestimmung.
Laut Haager Landkriegsordnung gilt das Staatsgebiet eines (auch besiegten Staates) Landes, gerechnet einen Tag vor Aufnahme von Kriegshandlungen.

Hier sind wir beim Datum des 31. August 1939. Dies ist das einzige völkerrechtlich-verbindliche Datum, welches herangezogen werden kann, wenn es um eine Wiederinstandsetzung des Staates Deutsches Reich geht.

Ob das jetzt den gelernten „Bundesbürgern“ oder „Österreichern“ paßt oder nicht, spielt hier keine Rolle. Entweder man setzt sich für das Recht aller Völker (auch des deutschen Volkes) ein, oder man läßt gleich alles bleiben.

Aber dann, liebe Mainstream-Medien und „Volksvertreter“, schwafelt bitte nicht mehr vom Völkerrecht (=auch Menschenrecht), von Freiheit und Gerechtigkeit, denn es sind Menschenfeinde wie ihr, weswegen es immer zu Kriegen, Ungerechtigkeiten und sozialen, wie auch wirtschaftlichen Betrug kommt auf der Welt.

Passend dazu noch ein Satz an die Zionisten in „Israel“:
Mir tut jeder Jude leid, der wegen euch in einen Topf geschmissen und verantwortlich gemacht wird wegen eurer menschenfeindlichen, wirtschaftlichen und politischen Machtgier.

“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”
Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: