US-Soldaten wegen Foto mit Nazi-Fahne in Afghanistan verwarnt

Ein Foto, auf dem US-Soldaten in Afghanistan vor einer Fahne mit einem an SS-Runen erinnernden Symbol posieren, hat den betroffenen Marineinfanteristen lediglich eine Verwarnung eingebracht. Bestraft wurden die Männer nicht, wie die US-Armee mitteilte.

Das Foto, das den Angaben zufolge im September 2010 im afghanischen Sangin aufgenommen wurde, zeige mehrere Soldaten mit einer Fahne, auf der offenbar „ein Nazi-ähnliches Symbol“ zu sehen sei, hieß es in einer Erklärung des Militärstützpunkts Camp Pendleton in Kalifornien.

Die Soldaten gehören einem Aufklärungsbataillon der 1. US-Marineinfanteriedivision an. Die Armee weiß den Angaben zufolge seit November 2011 von dem Foto, das im Internet kursiert. Der Vorfall habe aber keinen „rassistischen“ Hintergrund, hieß es in der Erklärung. Die Beteiligten hätten eingeräumt, dass das Symbol falsch verstanden werden könne und nicht mit den Werten der Marines zu vereinbaren sei. Alle Soldaten der Einheit seien daran erinnert worden, dass derartiges Verhalten nicht toleriert und künftig auch bestraft werde. Ein Disziplinarverfahren sei aber nicht gerechtfertigt.

Quelle

Der Ostmärker sagt:

Sind die „coolen“ US-Boys in Zion´s Diensten etwas neidisch auf die beste Elite Truppe aller Zeiten? Wer weiß…

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: