Deutsche protestieren vor deutscher Botschaft in Athen

Unter anderem mit diesem Schild protestierten acht Deutsche vor der deutschen Botschaft in Athen (Quelle: AFP) Unter anderem mit diesem Schild protestierten acht Deutsche vor der deutschen Botschaft in Athen (Quelle: AFP)

Die griechische Polizei hat nach eigenen Angaben acht Deutsche vorübergehend festgenommen, die sich an einer Protestaktion vor der deutschen Botschaft in Athen beteiligten. Mitglieder der Gruppe Schwabinggrad Ballett aus Hamburg hatten sich vor der Botschaft mit Pappschildern aufgestellt, auf denen es unter anderem hieß: „Ausverkauf Griechenlands, not in our name!“ und „Die Merkels und Schäuble haben nicht zu bestimmen, wann in Griechenland gewählt wird“.

In einer von dem Agitpop-Kollektiv verlesenen Erklärung wurde gefordert, mit dem „Ammenmärchen“ aufzuhören, dass „die Deutschen die Griechen retten“. In Wirklichkeit würden nur „Banken und Großkonzerne“ gerettet. Als einer der Protestbeteiligten ein Ei auf das Botschaftsgebäude warf, schritt die Polizei ein und nahm acht Demonstranten fest.

Die Gruppe hatte bereits am Sonntag an der Großdemonstration vor dem griechischen Parlament teilgenommen, um gegen das dort verabschiedete Kürzungsprogramm im Gegenzug für weitere Milliardenkredite zu protestieren.

Der Ton zwischen Berlin und Athen hatte sich in den vergangenen Tagen verschärft. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte am Mittwoch in einem SWR-Interview zur Griechenlandhilfe gesagt: „Wir können helfen, aber wir können nicht in ein Fass ohne Boden schütten.“ Der griechische Präsident Karolos Papoulias hatte sich am Donnerstag erzürnt dagegen zur Wehr gesetzt. „Wer ist Herr Schäuble, dass er Griechenland verhöhnt?“, hatte das 82-jährige Staatsoberhaupt sich empört.

Quelle

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: