Warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen

Gastbeitrag:

Hallo Honigmann,

hier nun meine Ausführungen, der aktuellen Geschehnisse auf Basis Alter Erkenntnisse. Ich hole dabei weiter aus, um den Leuten die Tragweite des GANZEN verständlich zu machen. Die Menschen müssen erkennen warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen. Ein Punkt auf dem Plan der Zionisten war die kontrolle der Devisen (Alles Geld usw.) was Ihnen auch gelungen ist. Das ist aber nur ein Teilziel. Am Ende geht es, nur um einen Kampf, gegen den Ältesten Feind Israels, nämlich, dem Volk König Assur. Ich schreibe in meinen Text absichtlich keinerlei Zitate aus den Schriften, um mit meinen Worten, das zu Erläutern, was geschrieben steht. Am Ende des Textes habe ich meine Quellen eingefügt.

Wenn man sich die Geschichte, der ganz Verschwörung mal etwas genauer anschaut und weit zurück geht, wird einem klar, das da noch viel mehr hinter steckt.

Deutschland wurde vor langer Zeit von Germanischen Stämmen gegründet sagen viele, es gibt aber soviel Hintergründe, die anderes beweisen und wenn man diese Hintergründe kennt und mit der Lage Deutschlands vor und nach beiden Weltkriegen vergleicht und weiß was hinter den Banken steht, nämlich der Zionismus, wird dieses Hintergrundwissen auf einmal zu einer unbestreitbaren Tatsache.

Ich möchte, das ganze hier nur kurz anreißen, ausführlicher kann man diesen Teil der Deutschen Geschichte in den Quellenangaben nachprüfen. Was ich Euch erzähle entspricht, den Nachforschungen, die schon lange vor Hitler, den Nationalsozialisten, usw. angestellt wurden. Wenn man sich das alles erstmal bewusst macht, bildet sich auf einmal, ein ganz anderes Bild von Deutschland.

Es geht um die Geschichte der Assyrier, die schon in den alten Schriften erwähnt wurden und immer schon die Feinde der Semiten (z.b. Israel, Judentum) waren. Diese Assyrier, waren es, die vor mehr als 4000 Jahren, also schon zu Zeiten Noahs, lebten und auch schon davor. Sie bildeten eine Grundlage der indo-germanischen Sprache, aus der Assur und andere Könige hervorgingen und die sich im ganzen Raum um Irak, Iran, Syrien, Griechenland, Georgien und später auch im heutigen Deutschland niederliessen. Die Germanische Sprache entwickelte sich aus der indo germanische Sprache, Könige,die verehrt, später sogar vergöttert wurden, bilden die Grundlage für allerlei Sagen. Die Sage um Thor z.b gründet sich auf Assyrische Vorfahren. Selbst Indische Heldensagen und Assyrische, Germanische und damit Deutsche Heldensagen (Siegfried z.b), Geschichten und Überlieferungen, sind damit selben Ursprungs. Warum die Nationalsozialisten das Hakenkreuz und Thors Hammer als Ihr Symbole nutzen, ist mir durch meine Nachforschungen in diesem Berriech erst richtig klar geworden. Es ging dabei nicht um Mythen oder Okkultismus. Es wurde das weitergeführt, was schon immer geschrieben steht. Nämlich das Assur und Juda sich bekämpfen bis aufs Blut. Nicht mehr und nicht weniger. Die Allierten verfolgten schon von Anfang an, den Plan, der Vernichtung des Deutschen Volkes, was in der Rede von Churchhill bei Kriegsanfang und aus vielen anderen Kommentaren hervorgeht. Die Zionistisch, Jüdische Weltanschauung und die Übernahme bzw. der Besitz der Finanzen Weltweit, ist schon vor Jahrhunderten wenn nicht länger in die Tat umgesetzt worden und die Länder der Allierten waren schon lange vor den Weltkriegen, durch die Zionisten kontrolliert. Alle ausser Deutschland ließen das auch zu. Die UN wurde zu Zerschlagung Deutschlands gegründet. Die Zionisten selbst haben die Weltkriege damals angezettelt um Ihren Größten Feind, Assur (Deutschland), den Abkömmlige der Assyrier zu vernichten, zu zerstreuen und diesen Feind bluten zu lassen. Von innen aufzufressen und zu versklaven, wie sie das mit allen anderen Völkern schon getan hatten. Das Volk Deutschlands ist nicht der einzige Abkömmling der Assyrier, schaut man sich die Streifzüge, der zionistisch gelenkten Streikräfte (Alliierten) einmal an, denkt man an Rohstoffversorgung und Glaubensfragen. Allerdings sind die letzten Jahre, durch gerade das Wissen über die Assyrier, viel leichter verständlich.

Wir wissen, das die Zionisten sich nur auf Ihre Biblische Weltanschauung stützen und so gut wie keinen Spielraum zu lassen. Wenn man bedenkt, das es schon vor Christi Geburt, Stämme der Assyrier in folgenden Gebieten gab, wird einem einiges klar.

Deutsches Reich (Infiltriert und durch Zionistische Allierte besetzt, um das Volk auszubluten und zu Verunreinigen, daher auch kein Friedensvertrag, der Feind soll gequält werden bis es nichts mehr gibt).

Syrien (Zionistische Infiltrierung des Staatsystems)

Irak (Zionistischer Krieg)

Lybien (Zionistischer Krieg)

Iran (Zionistisches Kriegstreiben)

selbst in Griechenland soll es eine Absplittung der Assyrier geben, was die Griechische Finanzkrise auf einmal in einem ganz anderen Licht strahlen lässt.

Indien (Ölhandels Abkommen mit Iran? Na klingelts?)

Diese und auch andere Länder werden momentan von der Zionistischen Kabala ausgeplündert und Zahlen für die Prophezeihung aus den alten Schriften, nicht weil sie Rohstoff Lieferranten (das ist ein angenehmer Nebeneffekt) sind sondern, weil sie von Assur, dem Größten Feinde Israels, der in der Lage ist Israel zu zerstören (steht auch in den alten Schriften) , abstammen. Alles andere ist Beiwerk und tut nichts zu Sache. Wir sehen wie perfide der Plan der Zionisten ausgearbeitet worden ist und das schon seit Jahrtausenden.

Ich bitte ausdrücklich um Verbreitung dieser Textes, evtl. kann man ja die Leute endlich mal richtig wachrütteln.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus

Quellen:

http://ia600309.us.archive.org/14/items/geschichtebabyl00mrgoog/geschichtebabyl00mrgoog.pdf

http://ia700502.us.archive.org/12/items/assyrienundbaby01kaulgoog/assyrienundbaby01kaulgoog.pdf

http://ia600402.us.archive.org/32/items/dieausgrabungen00hilpgoog/dieausgrabungen00hilpgoog.pdf

http://ia600307.us.archive.org/0/items/babylonienundas00stargoog/babylonienundas00stargoog.pdf

http://ia600209.us.archive.org/5/items/diekeilschriftt00smitgoog/diekeilschriftt00smitgoog.pdf

http://ia600500.us.archive.org/8/items/keilschrifttext00lyongoog/keilschrifttext00lyongoog.pdf

http://ia600309.us.archive.org/2/items/sanheribknigvon00webegoog/sanheribknigvon00webegoog.pdf

http://www.archive.org/download/dieknigevonass00weiduoft/dieknigevonass00weiduoft.pdf

http://www.archive.org/download/MN40104ucmf_4/MN40104ucmf_4.pdf

http://ia700304.us.archive.org/13/items/assyrienundbaby00kaulgoog/assyrienundbaby00kaulgoog.pdf

http://ia600406.us.archive.org/25/items/assyrienundnini00lincgoog/assyrienundnini00lincgoog.pdf

http://www.archive.org/download/diekeilschriftte00smit/diekeilschriftte00smit.pdf

http://www.archive.org/download/keilschrifttexte00lyon/keilschrifttexte00lyon.pdf

http://www.archive.org/download/altedenkmlerim00saycuoft/altedenkmlerim00saycuoft.pdf

http://www.archive.org/download/altorientalische01meisuoft/altorientalische01meisuoft.pdf

http://eternalgod.org/german/booklets/germanyprophecy/germanyprophecy_view_de.pdf

Ende des Beitrages.

Quelle

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: